Ortsinfos zu Neßmersiel

Neßmersiel ist ein kleiner Küstenbadeort an der ostfriesischen Nordseeküste. Neßmersiel verfügt über einen Sandstrand (25.000 qm) mit abgeteiltem Hundestrand (halb Grünstrand / Sandstrand).

Strand 1 Der 25.000 m² große Sandstrand hat Platz für viele Strandkörbe, Strandmuscheln und Liegeplätze. Im Hintergrund sehen Sie die Insel Baltrum, zu der Sie eine Wattwanderung unternehmen können oder Sie machen mit dem Schiff einen Tagesausflug dorthin (mehr...).
Strand 2 Als einer der wenigen Badeorte an der deutschen Nordseeküste bietet Neßmersiel seinen Besuchern einen eigenen Hundestrand an. Dieser ist über einen gepflasterten Weg zu erreichen, so dass Strandbesucher ohne Hund nicht belästigt werden. Der Hundestrand besteht aus Sandstrand und Grünstrand, so dass man auch auf der Wiese mit den Hunden spielen kann.
Hafen 1 Vom Hafen aus verkehren regelmäßig Schiffe nach Baltrum und Norderney. Außerdem werden während der Saison (April - Oktober) Erlebnisfahrten (z.B. zu den Seehundsbänken) angeboten (Reederei Baltrum-Linie).

Ebenfalls ein Erlebnis ist eine Wattwanderung zur Insel Baltrum oder nach Norderney, denn Neßmersiel ist das "Mekka der Wattwanderer"

Strand Herbst 2006 Auch im Frühjahr und Herbst lässt es sich am Strand und im Wattenmeer aushalten. Von Ostern bis Ende Oktober können Sie einen Strandkorb mieten. Geführte Wattwanderungen gibt es sogar von Januar bis Dezember. Profitieren Sie von unseren äußerst günstigen Mietpreisen im Herbst und Frühjahr, für Hundebesitzer die ideale Jahreszeit, um Urlaub in Neßmersiel zu machen.
  Einkaufen in und um Neßmersiel
  Restaurants in Neßmersiel
  Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser, Kurzentren in der Nähe