Menu 

Haus Nordseerobbe

 Urlaub mit dem Hund in und um Neßmersiel

Tierärzte Hundesalons Hundevereine

Wenn Sie Ihren kleinen Liebling im Urlaub nicht daheim lassen möchten, sollten Sie schon wissen, ob Ihr Urlaubsziel überhaupt "hundegeeignet" ist. In vielen typischen Urlaubsorten sind Hunde nicht gern gesehen. Wer einen Hund hat und schon mal nach einer Ferienunterkunft gesucht hat, in der Hunde erlaubt sind, wird wissen, dass diese Suche oft erfolglos bleibt.

In Nessmersiel allerdings gibt es beides: Ferienunterkünfte für Familien mit Hund und eine Gemeinde, die Hunden ausdrücklich ein "Herzliches Willkommen" ausspricht. Dazu gehört ein Hundestrand mit Agility-Park und Freilaufwiese, viele Hundekotstationen, Hunderundwanderwege und vieles mehr.

Sie können mit Ihrem Vierbeiner sogar an den Strand gehen und ihn in der Nordsee baden lassen. Das heißt natürlich auch, dass Sie schwimmen gehen können und Ihren Hund nicht alleine zu Hause lassen müssen. Können Sie das zu Hause auch?

Einmal pro Woche kommt auch ein Hundetrainer nach Neßmersiel. Sie können sogar Einzelunterricht buchen, wenn Sie ein spezielles Problem mit Ihrem Hund haben.

Unser Haus "Nordseerobbe" heißt Sie auch mit Hund ganz herzlich willkommen. Wir haben extra einen Zaun errichtet, der das komplette Grundstück umschließt, damit Ihr Hund nicht "stiften" geht. Einen Hundenapf gibt es auch, und wir werden demnächst auch ein Körbchen bereit stellen, da ein solches mitzunehmen erfahrungsgemäß zu viel Platz im Auto belegt, wenn man mit Kind und Hund in den Urlaub fährt.

Für 1-2 Hunde berechnen wir lediglich einen kleinen Aufpreis (s. Preisliste).

Bei einer Buchung geben Sie uns bitte an, ob Sie mit einem Haustier anreisen möchten. Kampfhunde können wir allerdings nicht in unser Haus lassen.

Nutzen Sie auch die vielen Freizeitangebote für Hunde (Hunderundwanderweg, Hundestrände, 1. Fun-Agility-Park Europas etc.).
In diesem Flyer der Gemeinde Dornum gibt es weitere Tipps zum Urlaub mit Hund in Dornum und Umgebung.

Hinweis:
Seit Juni 2010 nimmt die Gemeinde Dornum beim Besuch des Hundestrandes während der bewachten Zeiten einen Obulus pro Hund in Höhe von 1 EUR pro Tag, um den Agility-Park und die Freilaufwiese ein bisschen zu refinanzieren.


Tierärzte in der Umgebung:

Hundepflege:

Hundeschule/ Hundeverein: