1. Fun-Agility-Park Europas

Spiel- und Trainingsplatz für Hunde am Hundestrand in Neßmersiel

Seit 2010 gibt es am Hundestrand in Neßmersiel einen Fun-Agility-Park.
Dies ist ein Spiel- und Trainingsplatz für Hunde, ca. 40m x 40m groß. Hundebesitzer können gemeinsam mit ihren Hunden die Hundesportdisziplin Agility ausprobieren. 21 Hürden wurden aufgebaut, ferner gibt es 2 Slalomstrecken sowie eine Wippe, ein Tunnel, Reifen, Stege etc. Dabei ist alles so aufgebaut, dass auch untrainierte Hunde nicht überfordert werden.
Für Welpen gibt es eine Extra-Zone (Welpenspiel und Prägung) sowie Longierringe, wo die Hundebesitzer mit Körpersignalen versuchen können, ihre Hunde zu lenken.
Eine Freilaufwiese ist auch mit dabei, das ganze Areal ist eingezäunt.

Während der bewachten Zeiten wird am Strand pro Hund und Tag 1 EUR Eintritt verlangt, der für die Pflege und Wartung der Geräte usw. verwendet wird. Die Gemeinde Dornum bitte dafür um Verständnis.

Einmal wöchentlich (außer im Winter) kommt ein Trainer, der Tipps gibt und eine Übungsstunde durchführt.
Hier ein paar Bilder (Stand: Oktober 2010):

 

Freilauf Freilauf
Agility-Geräte Reifen
A-Wand Slalom-Stangen
Wippe Welpen

Achtung: Während der Wintermonate sind die beweglichen Agility-Geräte abgebaut wegen Gefahr von Sturmfluten sowohl zum Schutz der Küste als auch zum Schutz der Geräte. Die Freilaufwiese und die fest installierten Geräte (Tunnel etc.) können aber auch im Winter genutzt werden, Eintritt wird dann nicht verlangt.
Wer Agility machen möchte kann dies auch in Hage bzw. Norden bei einem Verein tun, erkundigen Sie sich hier nach den Nutzungszeiten und Modalitäten.